Ich bin dann mal raus

Liebe Kund*innen, liebe Mitstreiter*innen,

im August 2020 heißt es: „Timme out“. Pen drop. Ich lasse den Stift fallen. Jedenfalls den des Freischreibenden. Im Juni 2020 bin ich dauerhaft und in Vollzeit an die Hochschule Darmstadt gewechselt.

Mein freies Schaffen gebe ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf. Schön war’s! Es waren aufregende, bewegte und intensive acht Jahre. Dank Ihnen und Euch hatte ich spannende Einblicke in vielfältige Themen, habe interessante Menschen getroffen und sehr viel gelernt. Dafür sage ich an dieser Stelle: ganz herzlichen Dank!

Jetzt ist Zeit für etwas Neues. Die h_da bietet mir die Chance, Öffentlichkeitsarbeit auf drei recht unterschiedlichen Feldern zu machen: Alumniarbeit, Forschung und Transfer. Für diese neuen Aufgaben lege ich mich künftig ins Zeug. Südhessen und Darmstadt bleibe ich treu. Und damit auch meinem beruflichen und privaten Netzwerk – Ihnen und Euch. Ich freue mich auf neue Konstellationen und Schnittmengen mit alten Bekannten! We’ll meet again …

Herzliche Grüße

Daniel Timme